Besondere Verhaltensregeln im Schülerverkehr

Seit der schrittweisen Wiederaufnahme des Unterrichts sind einige Schülerinnen und Schüler wieder auf den ÖPNV oder Schülerspezialverkehr angewiesen. Um das Ansteckungsrisiko auf dem Schulweg möglichst gering zu halten, gelten ab dem 27. April besondere Verhaltensregeln – wie etwa eine Maskenpflicht in Bussen und Bahnen.
Die Verhaltensregeln im ÖPNV/Schülerspezialverkehr des Verkehrsministeriums können hier abgerufen werden.